Schonende und schmerzfreie Gebisssanierung

Schonende und schmerzfreie Gebisssanierung

Vorsorge und präventive Maßnahmen gewinnen in der Medizin immer mehr an Bedeutung. Bei der Zahnentfernung und in den ersten Monaten danach gehen große Anteile des Knochen- und Weichgewebevolumens verloren. Besonders gravierend ist der Volumenverlust im Bereich der vorderen Schneidezähne, da hier eine sehr dünne Knochenwand besteht (Wanddicke häufig kleiner 1 mm).


Bei der Gebisssanierung legen wir besonderen Wert auf eine schonende Zahnentfernung unter Schutz des vorhandenen Knochens und Weichgewebes. Durch eine atraumatische (minimalinvasive) operative Technik wird der Zahn so entfernt, dass der Knochen und das umliegende Weichgewebe erhalten bleiben. Nach der Zahnentfernung beginnt dennoch ein Knochenabbau aufgrund der fehlenden Zugbelastung durch den Zahnhalteapparat. Durch zusätzliche Maßnahmen (sog. Socket preservation, etc.) kann der Knochen und das Weichgewebe stabilisiert und eine schnellere und bessere Wundheilung erreicht werden. Insbesondere bei ästhetisch oder funktionell anspruchsvollen Regionen oder im Fall einer später geplanten Implantatversorgung ist dies ein sinnvolles Vorgehen.

Enzian-Clinic-Pfeifle-Werz-Metzingen-Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie-Schoenheitschirurgie-angstfreie-Zahnbehandlung-Lidstraffung-Zahnimplantat

Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 13:00 | 14:00 - 18:00
Di  8:00 - 13:00 | 14:00 - 18:00
Mi 8:00 - 13:00
Do 8:00 - 13:00 | 14:00 - 18:00
Fr 8:00 - 13:00

2020-11-04 Enzian Clinic Pfeifle-Werz Metzingen Zahnarzt-Schönheitschirurgie-angstfreie Zahnbehandlung-Lidstraffung - googleMaps